Internet„MLM & Internet – Warum es ohne nicht mehr geht“ ist der erste (und grundlegende) Beitrag der fortlaufenden Serie Network Marketing (MLM) und Internet“Weitere Artikel zu diesem hochspannenden und extrem wichtigen Thema findest Du HIER

Network Marketing (MLM) IM und MIT dem Internet:

Perfekte Webseiten, magnetische Social-Media-Profile, geniale Plattformen für das Finden und Sponsern von Wunsch-Partnern, die mühelose Einarbeitung neuer Partnern wie von selbst, das erfolgreiche und effektive Führen ganzer Teams und vieles mehr…
Um all diese Dinge, die Dir das Internet für eine erfolgreiche Networker-Karriere bietet, wird es hier gehen. Beginnen wir mit grundlegende Anmerkungen und ersten konkrete Tipps.

 

MLM und Internet – Warum es ohne nicht mehr geht

Das Internet hat längst die Welt revolutioniert – und damit auch die MLM-Branche. Und doch werden die mit dem Internet verbundenen Chancen von vielen Networkern bei weitem nicht genutzt!

Denn natürlich geht es nicht alleine darum, das Internet zur Informationsgewinnung zu nutzen und damit möglichst immer auf dem aktuellen Stand zu allen relevanten Themen rund um den Bereich „Network Marketing“ oder „Strukturvertrieb“ zu bleiben. Es geht auch nicht alleine um die Informationsstreuung über das eigene Business mittels einer eigenen Webseite – wenngleich diese heute ein absolutes „Muss“ ist.

Vielmehr bietet das Internet eine Vielzahl ungenutzter Möglichkeiten für 

  • die Gewinnung neuer Partner für sein Network (über die eigene Namensliste und den eigenen Freundeskreis hinaus),
  • das Sponsern bzw. Einschreiben dieser Partner wie auch
  • das – im wirklichen Leben ja oftmals etwas mühsame – Einarbeiten neuer Team-Partner.

Gründe und Möglichkeiten genug also, das Internet und dessen Nutzung zu einem eigenen Schwerpunktthema zu machen.

Wer das Internet für sein Business noch nicht im großen Stil nutzt, erhält hier und im Folgenden eine Reihe von grundlegenden Informationen und Tipps. Sie sollen ihm helfen werden, die Sache endlich mit der nötigen Sicherheit und Tatkraft anzupacken. Und wer schon ausgiebig im Netz zugange ist, wird mit den von mir vorgeschlagenen erfolgserprobten Strategien seine Effizienz ganz erheblich steigern können.

 

Webseiten, Facebook & Co 

Legen wir also los mit dem, was die Welt und auch das Network-Marketing bereits gewaltig verändert hat – und in Zukunft noch stärker verändern wird.

Es geht um die mit dem Internet verbundenen neuen Möglichkeiten der KOMMUNIKATION, der eigenen PRÄSENZ und PRÄSENTATION mittels Webseiten und E-Mail. Und natürlich auch um die ständig an Bedeutung gewinnenden Online-Plattformen wie Facebook, Youtube und Twitter.

Es geht mir darum, dass Du die sich hier bietenden Veränderungen nicht nur nutzen, sondern Dich ganz oben positionieren kannst, um so der Konkurrenz davonzuschwimmen. 

Und das, ohne dass Du dafür ein Computerexperte oder „Nerd“ sein musst. Alle Anleitungen und Tipps, die ich Dir hier gebe, sind kinderleicht umzusetzen und vielfach erfolgserprobt.

Es sind Tipps, Techniken und Tricks, die Dir dabei helfen, viele neue Geschäftspartner über das Internet zu gewinnen. Denn das ist eigentlich ganz einfach!

Eine Frage, die mir von Kunden, die nicht so viel mit dem Internet „am Hut haben“, immer noch gestellt wird, ist folgende: „Jetzt mal ehrlich, wie lang denkst Du, dass das mit dem Internet geht? Meine unumstößliche Antwort: FÜR IMMER!

Ich bin, wie viele Experten auch, zu hundert Prozent davon überzeugt, dass das Internet unser gesamtes Leben noch deutlich mehr umkrempeln wird, als das bisher schon geschehen ist. 

Insbesondere die Wirtschaft, die Werbung, unsere sozialen Verbindungen, unser soziales Verhalten benötigen völlig neue Ansätze.

Und dies umso mehr, wenn es um den KONTAKT und AUSTAUSCH MIT ANDEREN MENSCHEN geht.

Network Marketing steht hier mit an erster Stelle. Schließlich geht es bei diesem Geschäftsmodell nicht primär um den Verkauf von Produkten. Sondern um das Gewinnen und Einschreiben – also Überzeugen und Begeistern – von neuen Partnern!

Ist nun ein „Freund“ auf Facebook gleichzusetzen mit einem „Freund“, den wir im realen Leben haben? Sicherlich nicht!

Und ist die E-Mail-Adresse von einem Unbekannten genauso zu verwerten wie die Telefonnummer aus der Namensliste eines Partners? Auf keinen Fall!

Doch für das eine wie das andere sind zwei Dinge von grundlegender Bedeutung und die Voraussetzung:

Man muss nicht nur die Unterschiede kennen, sondern man muss im realen Leben wie auch bei Facebook und Co. „Freunde“ HABEN und über Telefonnummern wie auch E-Mail-Adressen VERFÜGEN

Überzeugt, dass das Internet in Zukunft einen noch viel entscheidenderen Erfolgsfaktor ausmachen wird als bisher, tun wir bei REKRU-TIER alles, um uns im Internet perfekt zu positionieren:

• Die REKRU-TIER—Fanseite hat fast 30000 Fans und wächst weiterhin rasant:
https://www.facebook.com/rekrutier

• REKRU-TIER hat alles in allem über 360 eigene Webseiten, die neue Besucher erzeugen und unsere Produkte verkaufen.

• Unser meistgesehenes Video auf Youtube wurde bisher von weit über 50 000 Menschen betrachtet.

• Wir verfügen über insgesamt ca. 17 000 XING-Kontakte und einen der stärksten E-Mail-Verteiler im deutschsprachigen Raum.

• Wir gewinnen Monat für Monat weit über 1 000 neue Newletter-Abonnenten über das Internet.

• Fast unser gesamtes Geschäft haben wir über das Internet aufgebaut.

Wir wissen also, wovon wir sprechen. Dieses Wissen will ich an Dich weitergeben, um Dir einen perfekten Start im Internet zu ermöglichen bzw. Deine Präsenz und Erfolge dort weiter auszubauen.

Aber:

Wie stark ist Deine Präsenz im Netz bislang? 

 

Deine Webseite 

Wenn Du noch keine eigene Website hast, hinkst Du meilenweit hinterher und hast Deinen Konkurrenten bereits einen riesigen Vorsprung eingeräumt!

Falls Du Dir noch nicht ganz im Klaren bist, wie Du Deine Internetpräsenz am besten aufbaust, helfen Dir folgenden Tipps weiter:

☞ Tipp 1: Frage bei Deiner Networkfirma nach, ob sie Dir eine Webseite zur Verfügung stellt.

Meist bieten die großen Firmen eigens auf ihre Partner personalisierte Webseiten sogar völlig kostenlos an.

Wenn Dir keine Internetseite zur Verfügung gestellt wird, dann engagiere einfach einen pickligen Jungen, der Red Bull trinkt und sich den ganzen Tag im Internet herumtreibt, und zahle ihm ein paar Euro dafür, dass er Dir eine Website baut.

Warum?

Weil der Internetauftritt, den er Dir auf die Beine stellt, ganz sicher mehr kann und besser ist als jeder, den Du selbst zusammenzimmern könntest. Denn viele dieser jungen Menschen haben nichts anderes zu tun, als den ganzen Tag im Internet zu surfen 🙂 !

☞ Tipp 2: Eine einzige Webseite ist nicht genug!

Wie erwähnt, haben wir ca. 160 Webseiten online, die jeden Monat Tausende von Besuchern anziehen … und uns täglich neue Kunden bringen! Damit gehört der Internetauftritt von REKRU-TIER zu den 60 000 am besten besuchten in Deutschland.

Denkst Du, dass wir etwas richtig machen?

Wenn Du nur eine einzige Webseite für all das betreibst, was Du zu bieten hast, dann verwirrst Du Deine Besucher und Interessenten. So sehr, dass sie gar nichts tun! Und hege bitte nicht die Hoffnung oder den Irrglaube, dass es ja wohl am Besucher und Interessenten läge, dass er sich durch Deine Webseite durchkämpft und den Überblick behält.

Es ist entscheidend, dass Du eine Website für Dein Produkt und eine andere für Deine Geschäftsgelegenheit hast. So mischst Du nicht Dinge durcheinander, die wenig miteinander zu tun haben. Und kannst zugleich Deine Besucher exakt so lenken, wie Du es willst.

Tipp 3: Achte darauf, dass ein Interessent ganz einfach mit Dir in Kontakt treten kann!

Eigentlich versteht sich das von selbst. Aber meine Erfahrung mit vielen Kunden zeigt immer wieder, dass es für die Besucher der meisten Websites relativ schwer ist, Kontakt zum Betreiber aufzunehmen bzw. die Möglichkeit hierzu überhaupt zu finden!

Biete deshalb immer Deine Telefonnummer, E-Mail-Adresse und im Idealfall ein Kontaktformular an. Fordere den Besucher auch direkt dazu auf, mit Dir in Kontakt zu treten!

Zum Beispiel so:

„Sie wollen mehr Informationen zu diesem Produkt? Dann rufen Sie uns jetzt an (hier folgt nun Deine Telefonnummer) oder kontaktieren Sie mich per E-Mail unter … (hier sollte dann ein entsprechender Link vorhanden sein). Wir informieren Sie gerne!“

 

Deine Präsenz auf Facebook

Der nächste wichtige Grund, warum Du im Internet aktiv sein solltest, ist Facebook.

Facebook ist meiner Meinung nach es eine der genialsten Möglichkeiten und Erfindungen, die es jemals gab, um sich zu vermarkten und Beziehungen zu neuen Interessenten (und damit potentiellen Kunden oder Partnern) aufzubauen. Und das völlig kostenlos!

Facebook ist eine der meistbesuchte Webseiten der Welt und hat sogar die Suchmaschine Google in den Besucherzahlen überholt. Aufgrund dieser bemerkenswerten Expansion werden immer weiter und immer mehr Menschen auf Facebook aufmerksam. Und damit wächst das Netzwerk ständig weiter – inzwischen in fast explosionsartigem Tempo.

Es verfügt derzeit über insgesamt 1,5 Milliarden (!) aktive Nutzer weltweit, von denen 28 Millionen aus Deutschland kommen (Stand 3. Quartal 2015, Quelle Wikipedia – https://de.wikipedia.org/wiki/Facebook)

Glaubst Du nicht, dass die Möglichkeit, allein im deutschsprachien Raum mit Millionen Menschen sofort und kostenlos in direkten Kontakt zu kommen, ein gutes Tool für Dein Network-Marketing sein könnte? 🙂

Doch noch viel besser:

Facebook ist letztendlich nichts anderes als eine riesige, extrem reichhaltige Datenbank, aus der Du genau diejenigen Kontakte herausfiltern kannst, die Du für Dein Geschäft suchst!

Und dann ist es möglich, mit diesen durch einen einzigen Klick in direkte Verbindung zu treten und eine Beziehung aufzubauen.

Wenn Du noch nicht bei Facebook angemeldet bist, dann tue das jetzt und hier – wie gesagt, völlig kostenlos:
www.facebook.com

Bevor wir tiefer einsteigen, um viele neue Partner für Dich zu gewinnen, wollte ich Dir hier einfach nochmals die Augen öffnen. Ich wollte Dich dafür sensibilisieren, dass es heute unabdingbar ist, sich im Internet zu positionieren. Aber eigentlich weißt Du das längst 🙂

Anfangs sieht alles immer kompliziert und schwierig aus und man fragt sich, ob man das nun wirklich braucht? Aber wenn sich der erste Nebel lichtet, wirst Du sehen, welch unglaublich viele und großartige Möglichkeiten sich Dir mit dem Internet bieten. Und zwar weit über das hinaus, wie es die meisten kennen und nutzen!

Allen Spaß, Erfolg und größtmögliche Inspiration hierbei wünscht Dir

Dein REKRU-TIER

 

P.S.: Weitere, immer mehr in die Tiefe gehende Artikel mit vielen Tipps und Anregungen zu diesem hochspannenden und extrem wichtigen Thema findest Du HIER